Vandalen am Bauwagen des Waldkindergartens Hartlanden

Ausgerechnet am Ostersonntag musste eine der Naturpädagoginnen vom Waldkindergarten Hartlanden feststellen, dass sämtliche Schlösser an und um den Bauwagen der Waldgruppe unbrauchbar gemacht wurden. Es ist ein Schaden von 500 Euro entstanden, Anzeige wurde erstatte

Vandalismus Waldkindergarten

Frei Plätze Waldkindergarten 1„Ich bin immer noch entsetzt über das ignorante und rücksichtslose Verhalten derer, die das getan haben. Das ist kein harmloser Aprilscherz!“, schimpft die Erzieherin. Besonders schlimm findet sie die Vorstellung, der Schaden wäre unentdeckt geblieben, bis nach den Ferien zehn kleine Kinder im Wald gestanden wären, ohne ihre Einrichtungen nutzen zu können. Der Bauwagen ist Rückzugsraum bei schlechtem Wetter oder der Ort, wo man sich aufwärmen oder ausruhen kann. In ihm lagern der Erste-Hilfe-Kasten, sämtliche Spielsachen und Wechselkleidung. Ohne ihn kann der Betrieb des Waldkindergartens nicht gewährleistet werden.

Wer Angaben zu der Tat machen kann, die zwischen Donnerstag, 01.04.2021, 14.00 Uhr und Sonntag, 04.04.2021, 10.00 Uhr begangen wurde, meldet sich bitte bei der Gemeindeverwaltung unter der Tel. Nr. 0951 / 99222-0 bzw. direkt bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951 / 9129-310.