Spatenstich für den Spielplatz an der Kornstraße

Mitte Oktober sind die ersten Arbeiten am geplanten Kinderspielplatz Ecke Kornstraße/Georg-Achziger-Ring gestartet und der Bagger angerollt. Rechtzeitig zur Outdoor-Saison im Frühjahr 2022 soll der Spielplatz dann eröffnet werden.

Spatenstich Kornstraße

Erster Bürgermeister Thilo Wagner, Tobias Luft vom Bauamt der Gemeinde Stegaurach, Elke Döhler und Matthias Sperber (beide vom Büro Landschaftsarchitekten Ammermann-Döhler) sowie Vorarbeiter Stefan Wagner von der ausführenden Firma Fösel griffen symbolisch zum Spaten, um der Baustelle guten Erfolg zu wünschen. Vor allem das Wetter müsse gut mitspielen, damit der Baustellenverlauf wie geplant vonstattengehen könne.

In den nächsten Wochen sollen die Vor- und Geländearbeiten an dem Projekt stattfinden, rund um Weihnachten sollen dann die Spielgeräte stehen, so Döhler. Die Kornblume soll sich als Symbol durch den ganzen Spielplatz ziehen, der mit seinen Sitzgelegenheiten auch gut als Begegnungsstätte für das umliegende Viertel genutzt werden kann. Geplant sind ein Kleinkindbereich mit Sand- und Matschbereich, ein Kletterturm mit Rutsche, Schaukeln, ein Klettermikado sowie eine Beschattung mit Bäumen und Sonnensegeln.