Weihnachtsgrüße des Bürgermeisters

Fröhliche Weihnachten wünscht Ihnen Ihr Bürgermeister, die Gemeindeverwaltung und der Gemeinderat!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Wie sehr haben wir uns letztes Weihnachten gewünscht, geimpft zu werden und die Pandemie hinter uns zu lassen! Das hat leider nur teilweise geklappt: Impfstoff ist inzwischen genügend vorrätig, aber die Impfrate in Bayern ist noch zu niedrig. Der Sommer war gefühlt schon fast Corona-frei, doch der Winter hat uns wieder hohe Inzidenzen und erneut Einschränkungen beschert. In dieser Lage passt das nachstehende Gedicht nur zu gut: Wir können das Coronavirus nicht ad acta legen, die Konsequenzen aus der Pandemie werden uns noch lange beschäftigen. Aber dennoch funkeln für uns auch noch die Sterne der Freude, der Hoffnung und der Zuversicht! Dass wir das nicht vergessen, das wünsche ich uns allen!

Neujahrsrede Imagefilm 2020 2021

Die Sterne des Himmels

können wir einander

nicht schenken,

aber die Sterne der Freude, Hoffnung

und der Zuversicht!

 

Nach dem Motto „Wir bleiben zuversichtlich!“ stehen wir - die drei Bürgermeister, die Gemeindeverwaltung, der Gemeinderat, die Mitarbeiter am Bauhof, der Kläranlage und aller gemeindlicher Einrichtungen - weiterhin flexibel und engagiert in den Startlöchern für ein unbeschränktes Gemeindeleben. Wir freuen uns schon darauf, wenn wieder alle Veranstaltungen, wie z.B. Neujahrsempfang, Bürgerversammlungen, Ehrungen, Seniorenfahrt u.v.m. unbeschwert möglich sein werden! Wenn wir dann wieder in engen Kontakt mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, kommen können!

Bis es soweit ist, bin ich dankbar dafür, wie solidarisch sich die Gemeinde Stegaurach weiterhin in der Coronakrise zeigt: Viele haben sich impfen lassen und frischen ihre Impfungen nun auf, viele halten sich an die Hygienevorgaben, vieles ist trotz vieler Vorgaben möglich geblieben. Für das große Engagement, das in diesen kleinen oder digitalen Versammlungen, Veranstaltungen, Trainings u.ä. steckt, bedanke ich mich recht herzlich bei allen Ehrenamtlichen in der Gemeinde und bei allen Vereinsvorständen! Danke für den Einsatz! Danke auch an unsere Freiwilligen Feuerwehrler, die immer einsatzbereit sind – auch in der Coronakrise!

Last but not least bedanke ich mich bei den Mitgliedern des Gemeinderates mit 2. Bürgermeister Bernd Fricke und 3. Bürgermeister Werner Waßmann recht herzlich. Vielen Dank dafür, dass wir insbesondere Entscheidungen in der Krise schnell und oft einstimmig treffen konnten! Danke für die gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit in 2021 – auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gemeinde Stegaurach!

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr Bürgermeister

Thilo Wagner