Fortbildung für Bauhof-Mitarbeiter aus dem Landkreis in Stegaurach

60 Mitarbeiter von Bauhöfen aus dem gesamten Landkreis Bamberg haben sich am 16.09.2021 zur jährlichen Fortbildung in der Gemeinde Stegaurach zusammengefunden, um sich im Bereich „Ökologische Pflege kommunaler Grünflächen“ weiterzubilden.

Bauhof Seminar

Bauhof Seminar 2Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Thilo Wagner und einem theoretischen Teil über die „Grundsätze der ökologischen Pflege“ mit Christine Hilker vom Landschaftspflegeverband Bamberg und Kreisfachberaterin Alexandra Klemisch folgten weitere Vorträge über „Artenreiche Weg- und Straßenränder in der Stadt Bamberg“ von Robert Neuberth, Abteilungsleiter Grünanlagen und Friedhöfe vom BSB Bamberg .  Hubert Dorsch, Bauhofleiter von der Gemeinde Breitengüßbach und die Kreisfachberaterin Claudia Kühnel referierten über die Erfahrungen bei der Pflegeumstellung und Anlage artenreicher öffentlicher Grünflächen in der Gemeinde Breitengüßbach.

Nachmittags gab es dann einen praktischen Teil: Am Ochsenbrunnen wurden artenreiche Blühflächen angesät und ein pflegeleichtes Staudenbeet gepflanzt. Für die insektenschonende Mahd wurden verschiedene Maschinen auf einer gemeindlichen Blühwiese in Höfen vorgeführt.

Ziel der Veranstaltung war es, den Bauhofmitarbeitern ihr Möglichkeiten zu zeigen, um ödes Einheitsgrün in Nischen der Vielfalt zu verwandeln, Insekten und Kleintieren Lebensraum zu bieten und das ökologische Gleichgewicht zu wahren.