Freizeit

Dorfgemeinschaftshaus Mühlendorf

Gemeinschaftshaus Mühlendorf
Hausanschrift:Weiherstr. 2 96135 Stegaurach-Mühlendorf

Die Gemeinde Stegaurach hat im Jahr 2000 auf dem ehemaligen "Heberlein"-Grundstück in Mühlendorf ein Dorfgemeinschaftshaus ("Weiherstr. 2") mit integrierter FFW-Garage errichtet. Das Gebäude mit einer Nutzfläche von 317 qm wird als Versammlungsstätte für die örtlichen Vereine (FFW, St. Josefsverein, Verein "Einheit", Gesangverein "Sängerlust", Dorfjugend AFAS, OKR u. Kirchenverwaltung) genutzt und bietet im oberen Bereich einen Bürgersaal und mehrere Gruppenräume. Des weiteren ersetzt es im Garagenbereich das zu klein gewordenen Feuerwehrgeräte-Abstellhaus.  

Die Kosten für den Um-/Neubau des Gebäudes beliefen sich auf ca. 750.000,00 DM. Hiervon wurden rund 45% durch Eigenleistung der Mühlendorfer Vereine (ca. 4.630 Arbeitsstd.) eingebracht. Durch die Direktion für Ländliche Entwicklung Bamberg wurde im Rahmen der Dorferneuerung Mühlendorf ein Zuschuss in Höhe von rd. 100.000,00 DM bereitgestellt. Die Gemeinde Stegaurach hatte somit einen Eigenanteil in Höhe von ca. 350.000,00 DM zu tragen.
 

Bauherr:
Gemeinde Stegaurach
   
Lage:
Weiherstraße 2
96135 Stegaurach-Mühlendorf
 
Entwurfsverfasser:
Arch. Günter HUMML

Tragwerksplanung:
Pauler + Lang
Untere Bayerische Gasse 23, 91320 Ebermannstadt
 
Spatenstich:
1999
Richtfest:
13.04.2000
Einweihung:
02.09.2001