Corona-Schnelltestzentrum in Stegaurach öffnet

Ab Sonntag, 21.03.2021, öffnet das Stegauracher Corona-Testzentrum in der Aurachtalhalle. Dort können Bürgerinnen und Bürger einmal in der Woche einen kostenlosen Corona-Schnelltest vornehmen lassen, wie es in der Impfstrategie des Freistaates Bayern vorgesehen ist.

Schnelltestzentrum Corona
 „Die Gemeinde Stegaurach bietet hier in enger Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Bamberg als eine der ersten Gemeinden im Landkreis einen Top-Service für die Bürgerschaft“, findet Erster Bürgermeister Thilo Wagner. Die Vorbesprechungen seien schnell und konstruktiv gelaufen und die Planungen für einen reibungslosen und ansteckungsfreien Ablauf bereits abgeschlossen.
 
Die Testzeiten im Stegauracher Corona-Schnelltestzentrum sind ab Sonntag, den 21.03.2021, voraussichtlich für vier Wochen immer
 
mittwochs   von 16.00 - 19.00 Uhr
sonntags    von 13.00 - 16.00 Uhr
 
Die Durchführung der Schnelltests im Stegauracher Corona-Testzentrum übernehmen ehrenamtliche Helfer, die extra dafür geschult werden. Für die Testung ist ein Ausweisdokument vorzulegen. Personen mit Krankheitssymptomen werden nicht getestet. Es gelten strenge Corona-Hygieneregeln, z.B. muss eine FFP2-Maske getragen werden.