Böttingerhaus

Böttingerhaus

Dass Stegaurach schon immer ein bevorzugtes Besuchsziel war, beweist der Erbauer des Böttingerhauses, J. J. Tobias von Böttinger, der um 1725 durch Johann Dientzenhofer in Stegaurach mit breiter Front und Freitreppe ein schlossartiges Landhaus errichten ließ.